PREIS VOIES OFF

Einsendefrist
15. Februar 2017


voies off step1 step2 step3

Besoin d'aide ?

                                
Etapes Candidatures Voies Off 2017 step1

PREIS VOIES OFF 2017


Einsendefrist : 15. Februar 2017


Voies Off, le festival international des émergences photographiques


DAS FESTIVAL VOIES OFF

DIE JUNGE GENERATION UNTERSTÜTZEN



Im Herzen der "Rencontres de la photographie d'Arles" bietet Voies Off im Juli ein alternatives Programm für junge Fotokünstler und Fotografen.

Das Festival Voies Off engagiert sich jedes Jahr in der Unterstützung der Autoren. Die Schwerpunkte der Programmation liegen in der Unterstützung der jungen Kreation und einer professionneller und qualitativ höchstwertigen Präsentation, damit die nominierten Fotografen auf bestmögliche Weise unseren weitgespannten Kreis von Experten nutzen können.

Die Nominierung für den Preis Voies Off bringt verschiedene Vorteile mit sich : die Teilnehmer befinden sich im Mekka der Fotografie, werden von ausgezeichneten Experten gesehen und können somit Ihr Netzwerk erweitern. Sie erleben noch dazu
eine aussergewöhnliche menschliche Erfahrung mit herzlichen Begegnungen, Teilung und Austausch !

  • Voies Off ist ein Fenster zur Welt
  • Ein Fotografiefestival das sich für die aktuellsten Formen interessiert
  • Eine jedes Jahr von den Profis bemerkte Auswahl
  • Ein unumgänglicher Treffpunkt um seine Arbeiten zu zeigen
  • Sehr schöne Projektionsabende mit Präsentation der nominierten Künstler
  • Portfolioschauen und wertvolle Begegnungen mit den Experten des Voies Off Netzwerks
  • Voies Off organisiert die schönsten Feste der ganzen Region !!!






DER PREIS VOIES OFF

1 KANDIDATUR FÜR 3 AUSZEICHNUNGEN



  • 60 Künstler in der Vorauswahl für die Abendschauen des Festivals
  • Der Preis Voies Off 2017 ist mit 5 000 € dotiert
  • Der Preis Révélation SAIF 2017 ist mit 2 500 € dotiert
  • Der Preis lacritique.org 2017, Veröffentlichung eines einführenden Textes und eines Portfolios auf www.lacritique.org

  • Die Portfolioschauen :: Kostenlose Beteiligung für ALLE Kandidaten
  • Die Portfolioschauen:: Ein Pass Privilège für die 60 nominierten Fotografen gibt bevorzugten Zugang zu den internationalen Experten.


PREIS VOIES OFF

Seit 1996
Der Preis Voies Off, wird von einer renommierten Jury vergeben und zeichnet jedes Jahr einen Künstler für die Klarheit seiner Vision und die Qualität seiner Arbeit aus.
Das Preisgeld beläuft sich auf 5 000 Euros.






PREIS RÉVÉLATION SAIF

Seit 2013
Der Preis Révélation SAIF wird unter den Kandidaten für den Preis Voies Off an ein Nachwuchstalent vergeben.
Das Preisgeld beläuft sich auf 2 500 Euros.






PREIS LACRITIQUE.ORG

Seit 2010
Unter den Kandidaten für den Preis Voies Off zeichnet die Webseite www.lacritique.org ein aufstrebendes Talent der Fotografie aus :
Publikation eines Online-portfolios und eines kritischen Textes.






REGELUNG



Die Teilnahme am Festival setzt die Zustimmung der Kandidaten voraus.


Kandidatur
Teilnehmen können alle Fotografen, Amateure oder Professionelle, Fotokünstler, Galerien, Agenturen, Schulen, Foto-clubs oder -gruppen - jeden Alters und jeder Nationalität...
Die Jury wählt Dossiers aus, die eine originelle, persönliche Arbeit in Form einer Serie zeigen, welche eine gedankliche Einheit, eine Vision oder ein Thema präzisiert.
Das Haupt-Auswahlkriterium ist die persönliche Vision des Künstlers.

Jury und Preis
Ungefähr 60 Dossiers werden von der Kommission ausgewählt und werden Teil der Programmation der Abendschauen des Festivals.
Die Jury, die sich aus Professionellen und Mitgliedern von SAIF und Voies Off zusammensetzt, bestimmt im Juli die Preisträger.
Diese Entscheidung ist unanfechtbar.
Der Gewinner des Preises Voies Off erhält die Summe von 5000 Euro.
Der Gewinner des SAIF Preises erhält die Summe von 2500 Euro.
Die Bilder des Gewinners des lacritique.org Preises werden von einer einführenden Text begleitet und auf der Webseite www.lacritique.org veröffentlicht.


Daten
Die Ergebnisse werden ausschliesslich per E-Mail bekanntgegeben.
Auswahl der Dossiers für die Abendprojektionen : Mai 2017
Bekanntgebung der Preisträger : Juli 2017

Haftung
Fotografen werden durch die Bezahlung der Anmeldegebühr für den 2017 Voies Off Preis, automatisch Mitglieder des Voies Off Vereins bis 31. Dezember 2017.
Die Fotografen müssen die Zustimmung der fotografierten Personen haben.
Die ausgewählten Teilnehmer engagieren sich dazu, auf Ihrer Webseite einen Link zum Festival Voies Off zu präsentieren : http://www.voies-off.com.
Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, die ausgewählten Arbeiten unentgeltlich für die Promotion des Festivalprogramms zu benutzen.
Im Falle unvorhersehbarer Umstände kann die Veranstaltung ohne Vorankündigung zu jedem Zeitpunkt abgesagt werden. Entschädigung kann nicht gefordert werden.




SO GEHTS



Alle Dateien, die nicht den unten aufgeführten Standards entsprechen, werden automatisch abgelehnt.
Folgende Angaben müssen darin enthalten sein :

Texte:

+ Ein Dokument im Format .doc oder PDF mit einem Lebenslauf und einem kurzen Text über Ihre Arbeit.
Dateiname wie folgt : Vorname_Name.pdf
Beispiel : Peter_Muller_01.pdf


Fotografien:

+ Jeder Fotograf darf bis maximal drei Bildserien senden.
In diesem Fall muss der Kandidat auf der Internetplattform einen Unterordner pro Bildserie erstellen.

Dateiname wie folgt : Vorname_Name_Titel-der-Serie
Beispiel : Peter_Muller_Rund-um-die-Welt

+ Jede Serie kann zwischen 15 und 30 Fotografien in hoher Auflösung für die Projektion während des Festivals enthalten.
JPEG maximale Qualität / circa 1500 x 2000 Pixel / 72 dpi / RVB oder Grauwerte / unverschlüsselte Dateien.

Dateiname wie folgt : Ihr_Name_Numerierung.jpg
Beispiel : Peter_Muller_01.jpg
Die Numerierung bestimmt die Reihenfolge Ihrer Fotografien bei der Projektion.

ACHTUNG!
Für die Namen Ihrer Ordner und Dateien, vermeiden sie Leerzeichen und Sonderzeichen:
è Ŕ Ó š : / * ? < > # & @ ...


Inscrivez-vous